Unfassbar, die Kontrolleure in der S.Bahn machen Unterschiede zwischen Deutschen und Ausländern

Der Beweis, Ausländer können in der S-Bahn  Düsseldorf auch schwarz fahren.

vor 30 Minuten selbst erlebt. S1 nach Dortmund ab Hauptbahnhof Düsseldorf 0:37… Kontrolle in Düsseldorf Unterrath. 2 Kontrolleure in DB Sicherheit-Dress ein farbiger kräftiger Mann (farbig) und ein Arabisch / Orientalisch aussehender Mann kontrollieren Fahrkarten.

In Düsseldorf Unterrath stießen sie auf einen offensichtlich Indisch, Pakistanischen Mann. Dieser hatte keine Fahrkarte. Mit einer Handbewegung (nach draußen zeigend) zeigte der Orientalisch anmutende Kontrolleur, dass er sich nach draußen bewegen solle. der farbige Kontrolleur bestätigte diese Geste.

Unbehelligt verließ der Schwarzfahrer die S-Bahn…. ohne zur Rechenschaft gezogen worden zu sein.

Scheinbar wird da mit diversen Menschen anders umgegangen? Und genau das ist es was viele deutsche Bürger sauer macht.

Liebe DB und liebe Rheinbahn. Schaut auf eure Leute ansonsten fühlen sich die Menschen nicht gut behandelt und es wird in naher Zukunft noch mehr Hass geben der ohnehin schon vorhanden ist.

Die beiden Kontrolleure sind nichts wert denn wer in Deutschland mit zweierlei Maßstäben handelt, ist es nicht wert hier zu arbeiten. In den Heimatländern der beiden Kontrolleure ist es sicher eine normale Handlung aber hier ist Deutschland und nicht Ghana oder Istanbul.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*